Bug in der 3.0.19 - FIXED

Gestern berichteten wir von dem crash in der Version 3.0.19 des Clienten. Heute veröffentlichte TeamSpeak 3 den Hotfix in der neusten Version 3.0.19.1.


 


Alle Änderungen auf einen Blick:



=== Client Release 3.0.19.1 25 Apr 2016


+ Added polish and portugese translations


+ Added support for graylisted servers


- Fixed possible crash on weird unicode characters



 


PuN-Teamspeak

Bug in der 3.0.19 - Crash des Clienten

In der aktuellen TeamSpeak 3 Version (3.0.19) gibt es einen kritischen Fehler, der es ermöglicht den Clienten durch eine Chat Nachricht zum Abstürzen zu bringen. Bei den aktuellen TeamSpeak 3 Versionen auf den Betriebssystemen Mac Os, Linux, iOs und Android ist dieser Fehler nicht vorhanden, lediglich Windowsnutzer sind davon betroffen.
Was kann man gegen diesen Fehler tun?
TeamSpeak arbeitet derzeit an einem Hotfix, den wir in kürze in der neuen Version 3.0.19.1 erwarten. Wenn du allerdings massiv von diesem Fehler angriffen wirst, empfehlen wir ein Downgrade auf die letzte Version 3.0.18.2.
Der Downgrade ist erhältlich auf http://dl.4players.de/ts/releases/3.0.18.2/. Wähle dort einfach TeamSpeak3-Client-win32/64-3.0.18.2.exe aus und installiere diese. Deine Identitäten und Favoriten werden dadurch nicht gelöscht, dennoch wird die TeamSpeak 3 Version zurückgesetzt auf die 3.0.18.2.

Eine Sicherung der Identitäten empfiehlt sich dennoch.


 


TS3 3.0.19 crash


 


 


PuN-TeamSpeak